Neuigkeiten von ecratum

Demo anfordern >>

Die 5 häufigsten Produkt-Dokumente in der Lebensmittelindustrie

veröffentlicht von Laura Heisch am 14.07.2016

Als einkaufendes Unternehmen in der Lebensmittelindustrie benötigen Sie für eine vollständige und transparente Produktdokumentation viele unterschiedliche Dokumente von Ihren Lieferanten. Im Allgemeinen geht es bei der Produktdokumentation um Dokumente Ihres Lieferanten über dessen gelieferte Ware. Es kann sich bei der Produkt-Dokumentation also sowohl um produktbezogene als auch verpackungsbezogene Dokumente handeln, wie beispielsweise Nachweise über die Herkunft oder die Qualität der Rohstoffe oder Erklärungen, die für den weiteren Warenverkehr (Zolldokumente) wichtig sind.

Mehr

Themen: Branchen-Informationen, Für Kundenmanager, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager

Konformitätserklärung im Lebensmittelbereich

veröffentlicht von Laura Heisch am 07.07.2016

Als Unternehmen im Lebensmittelbereich müssen Sie auf jeder Stufe der Produktions- und Lieferkette eine Konformitätserklärung bereitstellen, wenn Sie entsprechende Waren in Verkehr bringen. Die Konformitätserklärung innerhalb der Lebensmittelindustrie stellt dabei eine Besonderheit dar. Aufgrund der strengeren Bedingungen auch für Waren die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, besteht hier eine gesonderte Pflicht über eine Konformitätserklärung. Im Mittelpunkt stehen Materialien aus Kunststoff, da bei diesen die Gefahr einer Materialauswirkung auf das Lebensmittelprodukt besteht. Die Konformitätserklärung für Lebensmittelbedarfsgegenstände aus Kunststoff dient also einerseits der Gewährleistung einer Dokumentationsweitergabe innerhalb und der Sicherung der Produktsicherheit & Produktqualität.

Mehr

Themen: Branchen-Informationen, Für Kundenmanager, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager

Basiswissen Lebensmittelkennzeichnung: Gentechnikerklärung

veröffentlicht von Laura Heisch am 30.06.2016

Ein wichtiger Aspekt für Unternehmen im Lebensmittel- oder Futtermittelbereich, egal ob als Produzent oder einkaufendes Unternehmen, ist die transparente Dokumentation während der gesamten Produktions- und Lieferkette.

Insbesondere bei der Weiterverarbeitung von Rohstoffen müssen Sie deren Herkunft genau nachweisen und dokumentieren. Dabei ist die Kennzeichnung von “Gentechnisch veränderten Organismen” (GVO) innerhalb der EU unbedingt notwendig und gesetzlich verpflichtend. Das gewährleistet die Einhaltung der Lebensmittelsicherheit sowie die Produkttransparenz für den Endverbraucher und dient dem Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier.

Mehr

Themen: Branchen-Informationen, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager

Langzeitlieferantenerklärung leicht gemacht

veröffentlicht von Laura Heisch am 23.06.2016

Gerade wenn Sie Waren über Ländergrenzen hinweg austauschen, unterliegt das besonderen Zollbestimmungen. Insbesondere für den Handel innerhalb der Europäischen Gemeinschaft gibt es bestimmte Verordnungen, mit denen Sie Zollbegünstigungen nutzen können, wenn Sie über die entsprechenden Nachweise verfügen.

Eine dieser Bescheinigungen, die Sie dafür beim Handel von Waren benötigen, ist die Lieferantenerklärung. Sie bescheinigt den Ursprung einer Ware und ist für Sie als einkaufendes Unternehmen wichtig für Ihre Warenverkehrsbescheinigungen oder Ursprungserklärungen auf der Rechnung.

Mehr

Themen: Branchen-Informationen, Für Kundenmanager, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager

In nur einer Minute: LMIV - Datenbeschaffung mit ecratum

veröffentlicht von Laura Heisch am 31.08.2015

 
Wir zeigen Ihnen in nur einer Minute, wie Sie einfach an all Ihre Daten kommen, die Sie zur Umsetzung der neu geregelten Nährwertdeklaration im Rahmen der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) benötigen.
 
Sehen Sie sich unser Video zum Thema Datenbesch affung mit ecratum an und überzeugen Sie sich selbst.
Mehr

Themen: Funktionen in ecratum, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager, Videos

In nur einer Minute: Rohstoffdokumentation leicht gemacht

veröffentlicht von Laura Heisch am 05.08.2015

Wir zeigen Ihnen in nur einer Minute, wie Rohstoffdokumentation mit ecratum kinderleicht geht. Und Sie müssen dafür gar nicht viel tun.

Schauen Sie sich unser Video zum Thema Rohstoffdokumentation an und überzeugen Sie sich selbst.

Mehr

Themen: Module, Für Kundenmanager, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager, Videos

LMIV: Wie komme ich an die Daten?

veröffentlicht von Laura Heisch am 28.07.2015

Wie Sie bereits wissen, haben Sie seit dem 14. Dezember 2014 im Rahmen der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) als Lebensmittelhersteller eine Informationspflicht. Hier können Sie nochmal genau nachlesen, welche Neuregelungen und Änderungen LMIV mit sich bringt. 
 
Eine der wichtigsten Änderungen, die durch LMIV neu geregelt werden, ist die Nährwertdeklaration. Hierbei müssen ab dem 13.12.2016 auf allen Lebensmitteln verpflichtend Angaben zu Energiegehalt und zu der Menge an Fett, gesättigten Fettsäuren, Kohlenhydraten, Zucker, Eiweiß und Salz (Big 7) gemacht werden.

Die meisten unserer Kunden haben in ihren Rezepturdatenbanken oder Produktionsdatenbanken die Daten zu ihren Rohstoffen und Produkten bereits hinterlegt. Die Herausforderung dabei besteht oftmals darin, die bereits gewünschten Produktdaten aus den Dokumentationen zu erheben. Meist sind die Daten z.B. in Laborberichten zu finden und müssen erst aufwändig herausgesucht werden.

Handeln Sie vorausschauend und nutzen Sie jetzt mit ecratum eine einfache und effektive Möglichkeit, wie Sie an die benötigten Daten zur Umsetzung der Nährwertdeklaration im Rahmen von LMIV gelangen: Unsere Funktion erweiterte Rohstoffspezifikation - Nährwertdeklaration.
 
Auf Wunsch können bei den Rohstoff-Spezifikationen einige Felder mit den Nährwertangaben zum direkten Ausfüllen durch den Lieferanten hinzugefügt werden. Diese sind dann für Sie als Download verfügbar und können in jeder anderen Software (Rezepturprogramme oder Produktionsmanagement) weiterverarbeitet werden.
 
Ihr Vorteil:
  • Effizienz steigern: Ihre Lieferanten liefern alle benötigten Informationen direkt an der richtigen Stelle und Ihnen stehen diese Daten jederzeit bereit.
  • Transparenz schaffen: Sie und Ihre Lieferanten können Ihrer Informationspflicht einfach nachkommen und steigern die Transparenz Ihrer Produktinformation.
  • Qualität optimieren:  Sie steigern damit auch die Qualität Ihrer Produkte und der Endverbraucher profitiert davon.
     

Wie das in ecratum aussieht, lesen Sie hier:

Mehr

Themen: Funktionen in ecratum, Über ecratum, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager

ecratum csv-Übersicht mit MS Excel bearbeiten

veröffentlicht von Laura Heisch am 09.07.2015

Wie Sie bereits wissen, können Sie in ecratum Ihre Dokumenten-Übersicht als csv-Liste exportieren. Sie können die exportierten Listen problemlos mit jedem bekannten Tabellenkalkulationsprogramm öffnen.

Bei der Verwendung von MS Excel gibt es bestimmte Einstellungen, die Sie vornehmen müssen, damit Ihnen die Übersicht korrekt angezeigt wird. Da es sich bei den Einstellungen von MS Excel um eine Besonderheit handelt, geben wir Ihnen hier einige nützliche Tipps, wie Sie am Besten vorgehen.
Mehr

Themen: Kunden-Support, Tipps, Lieferantendokumente, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager

Neue Funktion: Dokumenten-Übersicht exportieren

veröffentlicht von Laura Heisch am 08.07.2015

 

Eine der zentralen Funktionen von ecratum ist es, den Überblick zu behalten. In Ihrem Portal können Sie nicht nur den Austausch von Daten und Informationen zwischen Ihnen und Ihren Lieferanten einfacher gestalten, sondern stets auf alle aktuellen und bereits archivierten Dokumente zugreifen.

Mit dieser neuen Funktion können Sie jetzt noch leichter den Überblick behalten:

Mehr

Themen: Neue Funktionen, Lieferantendokumente, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager

Neue Funktion: "geprüft-Status" beim Hochladen von Dokumenten für Ihre Lieferanten

veröffentlicht von Laura Heisch am 18.06.2015

Normalerweise fordern Sie als Unternehmen die gewünschten Dokumente und Nachweise von Ihren Lieferanten online an. Jedoch kann es auch vorkommen, dass einige Ihrer Lieferant Ihnen die Dokumente auf anderem Wege (z.B. per Post, Fax) zukommen lassen.

Wie Sie bereits wissen, haben Sie daher als Kunde die Möglichkeit selbst Lieferanten- und Rohstoffdokumente für Ihre Lieferanten hochzuladen. Wir haben diese Funktion für Sie erweitert:

 
Mehr

Themen: Neue Funktionen, Lieferantendokumente, Rohstoffdokumente, Für Lieferantenmanager