Quantensprung-Award: ecratum ist Top3-Finalist

veröffentlicht von Laura Heisch am 23.06.2016

award_quantensprung-blog_de.jpg

ecratum wurde im Rahmen des Quantensprung-Awards 2016 als Top3-Finalist in der Kategorie “Geschäftsprozesse” ausgezeichnet. Der Quantensprung-Award ist ein Innovationspreis für disruptive Geschäftsmodelle und wurde gestern erstmals im Rahmen einer feierlichen Gala im Berliner e-Werk verliehen.

Sponsoren und Ausrichter des Awards waren die Deutsche Postbank AG und die Wirtschaftswoche. Beiden wollen mit dieser Auszeichnung neue Geschäftsmodelle, denen der letzte “Quantensprung” zum Erfolg Ihrer Innovation fehlt, unterstützen. In vier Kategorien “Digitale Dienstleistungen, Geschäftsprozesse, Technisches Produkt und Gesellschaft” wurden jeweils 3 Finalisten ausgewählt und die Sieger gekürt. Um eine vergleichbare Berwertungsgrundlage zu schaffen, wurden alle Teilnehmer von der 9-köpfige Fachjury auf Basis einer ausführlichen Business Model Canvas bewertet. Das Business Model Canvas sollte in 9 Kategorien präzise und übersichtlich das Geschäftsmodell darstellen und die Skalierbarkeit deutlich machen.

Wir freuen uns sehr über diese Top3-Platzierung und bedanken uns herzlich bei der Quantensprung-Award-Jury für die Nominierung.
Hier finden Sie eine Übersicht über alle Auszeichnungen, die ecratum für seine SRM-Anwendung erhalten hat.

 

Erfahren Sie mehr über ecratum und seine Vorteile für ein einfaches und effizientes Lieferantenbeziehungsmanagement in einer unverbindlichen Online-Präsentation.

Kostenlose online präsentation vereinbaren

Themen: Über ecratum, news