Neuigkeiten von ecratum

Demo anfordern >>

Funktion der Woche: Lieferanten-Freigabe

veröffentlicht von Laura Heisch am 03.08.2015

Lieferantenmanager3

Wieder einmal stellen wir Ihnen eine Funktion der Woche vor. Dabei handelt es sich um bereits bestehende Funktionen in ecratum, die besonders stark nachgefragt werden. Dieses Mal:
Lieferanten-Freigabe
 
Sie als einkaufende Organisation müssen festlegen, ob ein Lieferant Ihren Kriterien für die Zulassung einer Bestellung (Freigabe) entspricht. Dafür haben wir in ecratum eine Freigabe-Funktion, mit der sowohl der Bereich Qualität als auch der Einkauf den Lieferanten unabhängig voneinander freigeben können.
 
Ihr Vorteil:
  • mehr Transparenz: Sie können Aufgaben einfach verteilen und alle Änderungen werden protokolliert.
  • Kommunikation optimieren: Interne Kommentarfunktion und automatische Benachrichtigung
 
Wie das in ecratum aussieht, lesen Sie hier:
  • Freigabe durch Qualität und Einkauf auf Basis des Selbstauskunftbogens kann unabhängig voneinander stattfinden.
  • Statusmöglichkeiten: Warteliste, Freigegeben Einkauf, Freigegeben Qualität sowie „befristet freigegeben Einkauf“/ „befristet freigegeben Qualität“.
  • Möglichkeiten bei Freigabe Qualität: Kann auditiert werden/muss auditiert werden/ keine Audit-Politik festgelegt.
  • Befristung: Freigaben können mit Befristungen versehen werden.
        Freigabe
  • Interne Kommentarfunktion: jede Statusänderung kann mit einem Kommentar versehen werden.
  • Transparenz: alle beteiligten Abteilungen sehen immer den aktuellen Freigabe-Status des Lieferanten.
  • Protokollierung bei Statusänderung: Status ist in der Lieferantenliste, der Historie und bei der Statusübersicht sichtbar.

       Uebersicht-Freigabe-Lieferantenliste

Bei Fragen zu dieser Funktion können Sie sich gerne an unser Support-Team wenden.

Love your supplier!

Ihr Team ecratum

Themen: Funktionen in ecratum, Funktion der Woche, Für Lieferantenmanager