5 Anzeichen dafür, dass Sie eine SRM-Anwendung benötigen

veröffentlicht von Laura Heisch am 17.03.2016

tipps_srm-blog-de-v2.jpg

Sie wollen mehr Struktur und Effizienz in die Verwaltung Ihrer Lieferanten bringen, aber wissen noch nicht genau wie? Hier finden Sie eine Übersicht, wann eine webbasierte SRM-Anwendung in ihrem Alltagsgeschäft bei der Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten nützlich sein kann.

1. Sie wollen die Beziehung zu ihren Lieferanten langfristig stärken und verbessern

Den meisten Unternehmen ist oft nicht bewusst, wie wichtig eine gestärkte Geschäftsbeziehung mit Ihren Lieferanten langfristig gesehen ist. Kurzfristig gesehen bedeutet das investieren in die Zusammenarbeit mit Lieferanten für viele Unternehmen erst einmal Zeit und Geld. Doch auf lange Zeit gesehen spielen gute Lieferanten eine wichtige Rolle innerhalb des gesamten Lieferkettenprozesses.

ecratum bietet Ihnen eine umfassende Lösung, mit der Sie langfristig Ihre Geschäftsbeziehungen verbessern, indem die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Lieferanten vereinfacht und die Transparenz Ihrer Lieferantendokumentation gewährleistet wird. ecratum schafft ein Unternehmensnetzwerk, das branchenübergreifend funktioniert und an Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Lieferanten angepasst ist.

2. Sie wollen alle Kontaktdaten und Lieferinformationen ihrer Lieferanten auf einen Blick und stets aktuell halten

Bereits die Organisation von Lieferantenstammdaten wie Adressen, Standorte und Zertifizierungen umfasst einen immensen Verwaltungsaufwand. Diese Daten benötigen Sie jedoch und Sie müssen stets aktuell halten. Das Einsammeln der Daten kostet oftmals viel Zeit und Sie sind dabei oft auf die Aktivität ihrer Lieferanten angewiesen.

Mit ecratum halten ihre Lieferanten ihre Stammdaten selbst aktuell und Sie finden alle Informationen auf einen Blick, wann immer Sie diese benötigen.

3. Sie wollen Lieferanten- und Produktbezogene Dokumente effizient und übersichtlich verwalten

Als einkaufendes Unternehmen benötigen Sie von Ihren Lieferanten eine Vielzahl an Dokumenten, sowohl lieferantenbezogene als auch produkt-  oder verpackungsbezogene Dokumente. Vor allem Unternehmen der Lebensmittelindustrie unterliegen oftmals einer hohen Dokumentationspflicht.

ecratum hilft Ihnen, die Dokumente von Ihren Lieferanten einzusammeln, aktuell zu halten und zu verwalten. Es werden automatische Dokumentanforderungen an Ihre Lieferanten erstellt, Erinnerungen an ausstehende Dokumente verschickt und nach Ablauffrist neu angefordert. Ihre Lieferanten arbeiten aktiv an der Dokumentation mit und Sie steigern die Transparenz Ihrer gesamten Lieferantendokumentation.

4. Sie wollen Lieferanten bewerten und miteinander vergleichen

Ein wichtiger Aspekt, um den Erfolg Ihrer Lieferantenzusammenarbeit zu messen, ist wie zufrieden Sie mit der Leistung Ihrer Lieferanten sind. Dieses Feedback ist genauso wichtig für Ihre Lieferanten. Gerade im Rahmen einer ISO 9001-Zertifizierung sind Sie dazu verpflichtet, Ihre Lieferanten zu bewerten und diese über die Bewertung zu informieren.

Bewerten Sie mit ecratum einfach Ihre Lieferanten nach selbst definierten Kriterien und legen Sie eine Gewichtung fest. Vergleichen Sie einzelne Lieferanten miteinander oder verfolgen Sie die Entwicklung eines Lieferanten über einen bestimmten Zeitraum. Mit ecratum ist das alles individuell und ohne viel Aufwand möglich.

5. Sie wollen in den Abteilungen Qualität und Einkauf Zeit und Geld sparen

Oftmals wird der Administrationsaufwand unterschätzt, den eine gute Lieferantenverwaltung für die Abteilungen Qualität und Einkauf mit sich bringt. Wenn die Lieferanten nicht aktiv mitarbeiten, müssen zahlreiche Erinnerungen verschickt werden und gerade das Qualitätsmanagement muss die eingesammelten Dokumente prüfen, freigeben und ablegen. Je mehr Lieferanten sie verwalten, desto größer ist dabei der Aufwand, auch wenn Sie oftmals von ihren Lieferanten ähnliche oder sogar die gleichen Dokumente benötigen.

ecratum schafft durch automatisierte Prozesse Abhilfe: Erstellen sie automatisierte Aufgaben, geben Sie Berechtigungen an Kollegen ab und kommunizieren Sie direkt in ecratum mit Ihren Lieferanten. Sie sehen alle offenen Aufgaben auf einen Blick und es geht keine wichtige Information mehr verloren. Sie können dadurch effizienter arbeiten und Zeit und Geld sparen.

 

Wenn Sie die Mehrheit dieser Punkte mit “Ja, ich will” beantworten, kann Ihnen eine Software für SRM dabei helfen, Ihre Lieferanten einfach und effizient zu verwalten. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen bietet ecratum variable Module und unterschiedliche Preismodelle an, die sich nach Ihren Bedürfnissen richten.

Vereinbaren Sie einfach online einen Termin für eine unverbindliche Online-Präsentation und erfahren Sie mehr über ecratum und seine Funktionen.

Kostenlose online präsentation vereinbaren

Themen: Über ecratum, Für Lieferantenmanager